Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 211 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MPUforum - Hier gibt es kompetente Hilfe für die MPU ("Idiotentest") bei Alkohol, Drogen oder zu vielen Punkten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Juli 2008, 14:00

Am Donnerstag Mpu bei Avus

hallo,

Erst einmal Tolles Forum. :staun1:


Ich bin vor gut einem Jahr, mit 2 Promille in meinem Auto erwischt worden, und wollte jetzt, nach zwei gescheiterten Versuchen beim Tüv Süd meine Mpu bei der Avus in München machen.

Hatt von euch jemand noch spezielle Tipps für mich?
Meine Leberwerte sind über ein halbes Jahr dokumentiert und immer in der Norm. Ich habe auch 9 Sitzungen beim VP hinter mir.

Mfg Quattro
Du bist was du warst und du wirst sein was du tust.

2

Freitag, 18. Juli 2008, 14:15

RE: Am Donnerstag Mpu bei Avus

Hallo Quattro, :wave:

Zitat

Original von Quattro
und wollte jetzt, nach zwei gescheiterten Versuchen beim Tüv Süd meine Mpu bei der Avus in München machen.

wie wäre es mit ein paar weiteren Details? Was war das Problem fürs Scheitern? Kannst du jeweils vielleicht den letzten Empfehlungsabsatz (natürlich ohne Namen) hier posten? ?(
Gruß Ichbins

3

Freitag, 18. Juli 2008, 14:21

RE: Am Donnerstag Mpu bei Avus

hi,

Fürs erste GA brauch ich die Empfehlung nicht posten, ich war einfach zuschlecht vorbereitet, ich hatte nichtmal leberwerte.

Beim zweiten Versuch sehe ich es so, das ich an ein zimliches A. kahm, aber hilft ja nichts. die Empfehlung lautete.

zur klärung des weiteren Vorgehenen empfehlen wir einen VP.

obwohl ich dahmals schon 6 Stunden VP hatte.

Ich GA schreibt er einmal noch, Er glaubt sein Alkoholproblem mit KT im Griff zu haben, diese Maßnahme greift allerdings zu kurz.

Quattro
Du bist was du warst und du wirst sein was du tust.

4

Freitag, 18. Juli 2008, 19:14

RE: Am Donnerstag Mpu bei Avus

Zitat

Original von Quattro
Ich GA schreibt er einmal noch, Er glaubt sein Alkoholproblem mit KT im Griff zu haben, diese Maßnahme greift allerdings zu kurz.

Wie waren denn deine Trinkmengen und Anzahl Trinkanlässe vor der TF? :wave:

Wie sieht bei dir konkret KT aus? ?(

Warum hast du dich für KT und nicht Abstinenz entschieden? ?(
Gruß Ichbins

5

Samstag, 19. Juli 2008, 12:32

hi,

Mein KT entspricht den offiziellen Regel, max. 15 x im Jahr, im vorraus geplant, auch Heimweg oder Übernachtungsmöglichkeit, max 3 TE immer unter 0,3 %o

Mein früherer Konsum hat sich davon natürlich deutlich abgehoben ich war fast jedes WE mindestens einmal weg und habe oft bis zu 10 x 0,5l Bier getrunken es gab auch Tage, an denen ich über den ganzen Tag verteilt bis zu 16 halbe getrunken habe. (Musikausflug) aber ich sage, das hat sich auf 2 - 3 mal im Jahr beschränkt.

Mfg Quattro
Du bist was du warst und du wirst sein was du tust.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 211 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Counter:

||||| Hits heute: 265 ||||| Hits Tagesrekord: 9 768 ||||| Hits gesamt: 4 105 091 |||||