Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 211 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MPUforum - Hier gibt es kompetente Hilfe für die MPU ("Idiotentest") bei Alkohol, Drogen oder zu vielen Punkten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Juni 2012, 13:28

Sturz vom Fahrrad mit 1,78

Hallo zusammen.....

Hatte vor 3 wochen einen Besuch im Biergarten nicht so ganz verkraftet :S

Habe dort deftig zu Abend gegessen und das eine oder andere Maß bier genossen, anschließend ging

es mit dem Radl wieder richtung heimat....

unklärlicherweiße geriet ich in eine baustelle und stürzte über herumliegende betonrohre.

(natürlich war es zu dieser zeit schon stock dunkel, kein licht am fahrrad somit übersah ich auch die angeblich dortigen

baustellenschilder.)

fazit: 4 tage krankenhaus :gegendiewand:

Blutwerte liegen bei 1,78 promillus.......und so clever wie ich bin hab ich auch noch die tage eine

eine aussage auf dem revier gemacht :arschkuss:

Was erwartet mich jetzt???



ps. hatte noch nie probleme mit den deutschen Gesetzeshüter.....

2

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:13

Was erwartet mich jetzt???

eine mpu.

bei negativ musst du deinen führerschein, sofern du einen hast,
abgeben
Besser heimlich schlau, als unheimlich blöd.

3

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:26

erstmal danke für die schnelle antwort....
MPU okay... das ist aber dann schon das mildeste was passieren kann oder???
rechne mit viel mehr... :(

4

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:37

eine verurteilung wegen alkohol kommt natürlich auch.

§316 Abs.1 und 2 StGb.

lies dich mal im alkoholforum ein.
da sind etliche fälle von trunkenhetsfahrten mit dem fahrrad.
Besser heimlich schlau, als unheimlich blöd.

5

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:42

alles klar.....dann heißt das für mich.
MPU (bei bestehen kann ich den führerschein behalten)
Geldstrafe (bis zu 3-4 netto löhne)

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 211 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Counter:

||||| Hits heute: 252 ||||| Hits Tagesrekord: 9 768 ||||| Hits gesamt: 4 105 078 |||||