Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

1

16.09.2016, 15:01

Bitte um Hilfe eine frage....MPU ja oder Nein?

Hallo zusammen,

bin neu hier und hätte da eine frage, mir wurde der Führerschein mitte Dez.2015 entzogen wegen Alkohol am Steuer Blutalkoholwert waren 1,51.
Habe 10 Monate Sperrfrist bekommen Ersttäter keine Punkte in Flensburg gehabt kein Unfall oder sonst was.
Neuerteilungsantrag gestellt Sachbearbeiterin war Nett alles abgegeben kein Gespräch oder so dort gehabt.
Sie hat mich nur gefragt welche Klassen ich alles wieder haben möchte. Habe dann bezahlt und sie sage dann bei der Verabschiedung na Glück gehabt knapp an einer MPU vorbei geschlittert! Nun ist meine frage, wenn trotzdem eine MPU angeordnet werden würde, wann würde sich die Führerscheinstelle melden?
Sie sage noch Bearbeitung und Prüfung dauert ca. 4-6 Wochen! Die sind vorbei und habe noch keine Post erhalten was ich nach ihrer Aussage bekommen sollte.!?
Wie gesagt, keine Punkte vorab gehabt keine Vorstrafen Alkohol,Drogen oder Gewaltdelikte.
Vielen Dank für eure Hilfe. Mach mich alles sehr Nervös das keine Nachricht kommt. Da die Sperrfrist mitte Okt. abläuft.

Viele Grüße
Harzer2016

2

16.09.2016, 18:16

Hi , also da hast du wirklich nochmal Glück gehabt. In einigen Bundesländern wurden die Grenzen auf 1,1 gesetzt, bisher aber nur 2,3 Stück meine ich , unter anderem Baden-Württemberg.

Wenn du den Antrag auf Wiedererteilung gestellt hast, bekommst du einen Brief wo alles drin steht.

Eine MPU Forderung wird da aber bei dir wohl nicht drin sein, wie die Angestellte bei der Führerscheinstelle dir schon angedeutet hat, Schwein gehabt.

3

16.09.2016, 19:29

aus welchem bundesland bist du denn?

ich denke, du müsstest wenigsten 3 monate vor sperrfristende über die anordnung einer mpu informiert worden sein.

geduld, es waren sommerferien und bis mitte oktober sind es noch 4 wochen...glaube aber, du bist durch. :)
Besser heimlich schlau, als unheimlich blöd.

4

16.09.2016, 19:34

aus welchem bundesland bist du denn?

ich denke, du müsstest wenigsten 3 monate vor sperrfristende über die anordnung einer mpu informiert worden sein.

geduld, es waren sommerferien und bis mitte oktober sind es noch 4 wochen...glaube aber, du bist durch. :)
Hallo und danke für eure Antworten.
Komme aus Niedersachsen. Raum Goslar

5

16.09.2016, 19:38

also, ich bleib dabei.
da kommt keine mpu. du bist von 1.6 weg, wenn auch knapp.

:wahr:
Besser heimlich schlau, als unheimlich blöd.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Counter:

||||| Hits heute: 349 ||||| Hits Tagesrekord: 9 768 ||||| Hits gesamt: 4 363 567 |||||